Mein schönes Zuhause in Mönchengladbach

Mein Haus in Mönchengladbach

Für meinen Job bin ich tatsächlich aus dem Osten an den Niederrhein gezogen. Und was soll ich sagen – es gefällt mir hier super! Ich arbeite zwar viel in Düsseldorf, bin aber nach Mönchengladbach gezogen. Warum? Weil ich das Großstadtleben einfach gar nicht mag. Da ist mir zu viel Hektik, es ist so laut und „Grün“ ist mir zu selten. Ich wollte also etwas im Grünen haben, wo ich meine Ruhe habe und Luigi, mein Kater, nicht unter die Räder kommt. Ich bin dann über das Internet auf Immobilienscout auf ein schönes Haus aufmerksam geworden, das ganz nach meinem Geschmack ist. Es liegt am Waldrand und keine Straße führt vorbei – nur hin. :-) Was soll ich sagen… bei dem Makler angerufen, eine Besichtigung vereinbart und verliebt. Ich habe das Haus aber trotzdem noch öfters besichtigt und mir alles haarklein erklären lassen.

Bei meinem neuem Lieblings Immobilienmakler in Mönchengladbach – Frau Roevenich – habe ich mich super beraten gefühlt. Sie war sehr ehrlich und hatte wirklich Geduld mit mir, denn ich hatte sehr viele Fragen und wollte alles haarklein wissen. Da hatte sie aber Verständnis für. Und mal ehrlich – für wen ist ein Hauskauf schon alltäglich oder normal? Wenn ihr also einen Immobilienmakler sucht, der für euch etwas in Mönchengladbach verkaufen oder vermieten soll, dann ruft bei Roevenich an! Es meckern zwar oft viele über die Makler, aber ich persönlich würde nicht auf sie verzichten wollen. Als Laie kenne ich mich mit dem ganzen Papierkram gar nicht aus.. Deshalb vertraue ich da einem Fachmann.

Jedenfalls habe ich das Haus tatsächlich gekauft und es bis heute nicht bereut. Aber seht einfach selbst. Ich habe das perfekte Häuschen gefunden, mein kleines Knusperhaus. Derjenige, der das Haus verkauft hat, hatte es gut in Schuss gehalten. Deshalb musste ich nicht sooo viel reparieren und konnte mich ganz auf das Design konzentrieren. Ich habe es zu einem Schwedenhaus gemacht und rot gestrichen… das war eine mordsarbeit, aber hat Spaß gemacht!

Mit Mönchengladbach habe ich mich übrigens schon sehr gut angefreundet! Hier gibt es viele tolle Dinge zu entdecken. Das schöne ist: Mönchengladbach ist fast komplett grün umgeben, mit vielen kleinen Dörfern, Feldern, Wiesen und Wald. Und innendrin kann man wirklich gut shoppen. Hier gibt es zum Beispiel das neue Einkaufscenter Minto. Und natürlich die Borussia Mönchengladbach, die darf man nicht vergessen. Ich bin kein totaler Fußballfan, aber demnächst wenn die Saison wieder beginnt werde ich mir trotzdem ein Spiel ansehen, denn die Stimmung im Stadion soll super sein. Was kann ich sonst nur zur Stadt sagen? Es gibt viele tolle alte Häuser, besonders in der Altstadt. Und man ist schnell in den Großstädten, aber genauso in Holland. Für mich war es also eine tolle Entscheidung, nach Mönchengladbach zu ziehen und hier ein Haus zu kaufen! Wer mehr über Mönchengladbach erfahren möchte, der guckt hier: www.moenchengladbach.de

Findet Luigi übrigens auch :)

Alles Liebe wünscht euch Melanie

mein Kater Luigi

Mein Kater Luigi

Dorf

Schöne alte Häuschen in einem Dorf in MG