leben-im-gruenen

Hallo lieber Blogleser, liebe Freunde und liebe Familie,

ich freue mich, euch meinen neuen Blog präsentieren zu können – Casa Savoia!

Vor ein paar Monaten habe ich mir meinen Traum erfüllt und bin mit meinem Kater Luigi auf das Land gezogen! Wir beide wohnen jetzt fernab von Lärm und dreckiger Luft ganz im Grünen. Um genau zu sein benötige ich mit dem Auto 5 Minuten zum nächsten Dorf mit Bäcker, mit dem Fahrrad sind es 15 Minuten. Ich wohne am Wald, angrenzend zum Feld. Wirklich traumhaft und Erholung pur!

Auf Casa Savoia findet ihr in Zukunft jede Menge Berichte über das Leben auf dem Land! Ideen über gemütliche Einrichtungsideen, Möbel, Do-It-Yourself, Pflanzen, Bücher und Dekoration werden hier vorgestellt. Auch Tipps zu wichtigen Themen der „Haussicherheit“ werden nicht zu kurz kommen, denn das Leben im Grünen bringt ein paar Risiken mit sich, auf die ich euch gerne aufmerksam machen möchte!

Natürlich fühle ich mich richtig wohl hier fernab der Zivilisation, aber ein paar Ärgernisse gab es schon, z. B. hat sich ein Marder bei mir im Motorraum wohl gefühlt und einige Schläuche zerbissen. Dazu schreibe ich demnächst etwas.

Erst zu etwas Positivem: Der Herbst ist da! Alle Blätter färben sich so langsam gelb, orange und rot – das ist einfach traumhaft schön!

Mein Tipp: Sammelt ein paar besonders schöne Blätter und Tannenzapfen, lasst sie vor einer Heizung gut trocknen. Dann alles auf einem großen Silbertablett mit Teelichtern dekorieren und schon habt ihr eine wunderschöne Herbstdeko zum Nulltarif!

Bis zum nächsten mal, alles Liebe wünscht euch
Melanie